Foto Veggie-Gyros mit gerösteten Kichererbsen von WW

Veggie-Gyros mit gerösteten Kichererbsen

6 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Weinessig

60 ml, Rot-

Puderzucker

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, groß, rote

Kichererbsen (Konserve)

530 g, 2 Dosen à 265 g Abtropfgewicht

Olivenöl

2 TL

Paprikapulver

2 TL, geräuchertes

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Koriander

1 TL, gemahlen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück, 2 Mini-Gurken

Salatmischung (Kühltheke)

40 g

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

1 Becher, klein

Minze

2 EL, gehackt

Pita

4 Stück

Anleitung

  1. Essig mit Puderzucker verrühren und in einem Topf auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten erwärmen. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden, mit Essigmischung verrühren und ca. 30 Minuten marinieren. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und trocken tupfen. Kichererbsen mit Öl, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, dabei gelegentlich durchrühren.
  3. Gurken waschen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Gurken in dünne Scheiben schneiden. Salat waschen und trocken schleudern. Joghurt mit Gurke und Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Pitabrote nach Wunsch erwärmen, aufschneiden und mit Gurkenjoghurt, Salat, Zwiebeln und Kichererbsen füllen.