Foto Vegetarisches Gemüsegulasch von WW

Vegetarisches Gemüsegulasch

8
5
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Zutaten für dieses Rezept kannst du dir frisch und portionsgerecht nach Hause liefern lassen. Klicke einfach hier http://bit.ly/ww-kochzauber

Zutaten

Kartoffeln

300 g, festkochend

Suppengemüse

1 Bund

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Knoblauch

½ Knolle(n), Soloknoblauch

Zwiebel/n

½ Stück, mittelgroß, gelb

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomatenmark

70 g

Gewürz

4 g, Gulaschgewürz

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Weiße Bohnen (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht

Essig

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffel sowie die Karotte und den Sellerie vom Suppengemüse waschen und schälen. Kartoffel ca. 0,5 cm klein würfeln, in einem kleinen Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und anschließend ca. 10 Minuten garen. Indes die Enden der Karotte entfernen und Karotte und Sellerie ca. 0,5 cm klein würfeln. Knoblauch halbieren, ½ Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel halbieren, ½ Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. 2 TL Öl in einem großen Topf auf hoher Stufe erhitzen, salzen und Karotten, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch ca. 5 Minuten darin anbraten. Kartoffeln abgießen, mit Tomatenmark und Gulaschgewürz zum Gemüse geben und ca. weitere 2 Minuten rösten. Alles mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt dazugeben und ca. 25 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln.
  3. Bohnen in einem Sieb abgießen, gründlich waschen und zum Gemüse geben. Lauch vom Suppengemüse längs halbieren, fächerartig aufklappen, gründlich waschen und danach in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden. Lauch ebenfalls zum Bohnengulasch geben.
  4. Petersilie vom Suppengrün waschen, trockenschütteln, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Die Hälfte der Petersilie zum Gulasch geben, dieses mit Salz, Pfeffer, Zucker und 1 TL Essig abschmecken und das Lorbeerblatt herausnehmen.
  5. Gemüsegulasch auf Tellern anrichten, mit der restlichen Petersilie bestreuen und vegetarisches Gemüsegulasch servieren.