Foto Vegetarische Brotfrikadellen mit Kohlrabigemüse von WW

Vegetarische Brotfrikadellen mit Kohlrabigemüse

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine ordentliche Frikadelle ist aus Fleisch? Nicht unbedingt – Toastbrot geht auch. Probier mal!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

200 g

Petersilie

½ Bund

Kohlrabi

2 Knolle(n), mittel

Toastbrot, Vollkorntoast

3 Scheibe(n), klein

Öl, Rapsöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Paprikapulver

½ TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Crème légère

1 EL

Schnittlauch

1 TL, -ringe

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons trocken abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Toast würfeln.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel und Champignonscheiben darin 3–4 Minuten andünsten, salzen, pfeffern und mit Milch ablöschen.
  3. Eier verquirlen, mit Toastwürfeln, Pilzmischung und Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, aus der Masse 6 Frikadellen formen und in die Pfanne geben. Frikadellen leicht flach drücken und 4–5 Minuten von jeder Seite braten.
  5. Kohlrabistifte in Brühe 8–10 Minuten garen, mit Créme légère und Schnittlauch verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotfrikadellen mit Kohlrabigemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten