Foto Vanille-Kirsch-Pavlova von WW

Vanille-Kirsch-Pavlova

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
2 Std.
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Frische Kirschen sind im Sommer eine ganz besondere Gaumenfreude! Kombiniert mit einer lecker-leichten Baisertorte einfach wunderbar.

Zutaten

Eier, Hühnerei, Eiklar

4 Stück

Zucker

225 g

Magerquark

250 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Kirschen, süß, frisch

300 g

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen, darauf jeweils einen Kreis mit Ø 25 cm aufzeichnen. Eiweiß steif schlagen, dabei 220g Zucker einrieseln lassen. Die Baisermasse gleichmäßig auf die Kreisen verteilen. 2 Stunden im Ofen ausbacken. Danach die Baisers auskühlen lassen.
  2. Quark mit Joghurt zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Ausgekratztes Vanillemark unterrühren und mit 1 TL Zucker abschmecken. Acht Kirschen zur Deko beiseite legen. Die übrigen klein schneiden und unter den Vanillequark rühren.
  3. Kurz vorm Servieren etwa 2/3 des Kirsch-Vanillequarks auf einen Baiser streichen und mit dem zweiten Baiser belegen. Darauf den restlichen Quark verteilen und mit Kirschen dekorieren.

Jetzt mit meinWW™ starten