Foto Valentinsmuscheln von WW

Valentinsmuscheln

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Granatapfel

½ Stück

Limetten

1 Stück

Olivenöl

4 TL

Senf, klassisch

1 TL

Honig

1 TL

Dill

3 Zweig(e)

Basilikum

3 Zweig(e)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Jakobsmuscheln

4 Stück, verzehrbarer Anteil

Anleitung

  1. Granatapfelkerne aus der Schale lösen. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Für das Pesto 2 TL Olivenöl mit Senf, Honig, Limettensaft und -abrieb in einen Foodprozessor füllen. Die Kräuter waschen, trocknen und grob zerkleinert ebenso dazugeben. Alles zusammen pürieren.
  2. Frühlingszwiebeln in längliche Ringe schneiden und mit 1 TL Olivenöl in einer kleinen Pfanne kurz, aber kross anschwenken. Mit Chiliflocken würzen und auf einem Teller beiseite stellen.
  3. Die aus der Schale gelösten Jakobsmuscheln mit Küchenpapier trocken tupfen. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Muscheln von beiden Seiten goldbraun anbraten. Das Muschelfleisch sollte in der Mitte noch leicht glasig sein. 4 Muschelschalen säubern und mit etwas Kräuterpesto befüllen. Je eine Jakobsmuschel darauf platzieren und mit den Frühlingszwiebeln und Granatapfelkernen garnieren.