Foto Überbackenes Fladenbrot mit Ei und Spinat von WW

Überbackenes Fladenbrot mit Ei und Spinat

5
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Klingt außergewöhnlich, ist aber eine super Kombination: knuspriges Brot überbacken mit frischem Spinat und Ei.

Zutaten

Brot, Fladenbrot/Pide

100 g

Tomatenmark

4 TL

Spinat/Blattspinat

100 g

Tomatenpaprika (Glas)

125 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Pinienkerne

10 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Backofen auf 190° C vorheizen (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 170° C). Brot aufschneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech geben und je mit 1 TL Tomatenmark bestreichen.
  2. Spinat kurz in heißem Wasser blanchieren und danach abschrecken. Überschüssiges Wasser ausdrücken. Tomatenpaprika abtropfen lassen. Spinat und Paprika auf den Brothälften verteilen.
  3. In dem Belag jeweils eine kleine Mulde formen und je ein Ei vorsichtig hineinschlagen. Pinienkerne darübergeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Focaccia für 12–15 Minuten backen, bis das Ei den gewünschten Gargrad erreicht hat und direkt servieren.