Foto Überbackener Blumenkohl-Pilzauflauf von WW

Überbackener Blumenkohl-Pilzauflauf

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Blitzschnell vorbereitet und ab in den Ofen!

Zutaten

Steinpilze, getrocknet

15 g

Blumenkohl

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Champignons, frisch

150 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Mehl, Weizenmehl

40 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

400 ml

Schnittlauch

3 EL, gehackt

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Steinpilze in eine kleine Schale geben, mit 100 ml kochendem Wasser übergießen, ca. 10 Minuten einweichen lassen, abgießen und dabei die Flüssigkeit auffangen. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und ca. 5 Minuten in Salzwasser dünsten.
  2. Margarine in einer großen Pfanne zerlassen. Champignons trocken abreiben, in Scheiben schneiden und mit Steinpilzen in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten garen. Mehl über die Pilze streuen und ca. 3 Minuten unter Rühren garen.
  3. Pfanne vom Herd nehmen und Milch unterrühren, sodass eine glatte Sauce entsteht. Für weitere ca. 5 Minuten garen, bis die Sauce eingedickt ist und köchelt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Schnittlauch unterrühren. Falls die Sauce zu dick ist, etwas vom Pilzwasser dazugeben und glatt rühren.
  4. Blumenkohl in eine Auflaufform geben und Pilzsauce darübergießen. Mit Käse bestreut im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten garen und servieren.