Foto Überbackene Putenschnitzelchen von WW

Überbackene Putenschnitzelchen

3
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (½ TL Instantpulver)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

600 g, (4 Schnitzel à 150 g)

Champignons, frisch

2 Stück, groß

Paprika

1 Stück, rot

Mais (Konserve)

2 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Italienische Kräuter

1 TL, getrocknet

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

4 EL

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in Brühe einweichen. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in je 3 Stücke schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Mais abgießen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Für die Sauce Tomaten samt Sud mit Frischkäse pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit italienischen Kräutern verfeinern. Schnitzelstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Tomatensauce bestreichen, mit Mais, Champignonscheiben, Paprikawürfeln und Käse belegen und im Backofen auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten backen. Überbackene Putenschnitzelchen servieren.