Foto Überbackene Kartoffel- und Paprikaspalten von WW

Überbackene Kartoffel- und Paprikaspalten

8
8
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Gericht macht satt und besticht vor allem durch seine simplen, doch köstlichen Zutaten. Für Vegetarier zu empfehlen!

Zutaten

Kartoffeln

700 g

Paprika

3 Stück, rot

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (3 Prisen Instantpulver)

Thymian

½ TL, getrocknet

Oregano

1 TL, getrocknet

Paprikapulver

1 TL

Salz, Meersalz

1 TL, grob

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

2 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln und Paprika in Spalten schneiden, mit Brühe, Thymian, Oregano, Paprikapulver und Meersalz vermischen und mit Chiliflocken verfeinern.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Dabei ab und zu wenden. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Käse darauf verteilen und überbacken.
  3. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Kartoffel- und Paprikaspalten damit bestreuen und servieren.