Foto Türkischer Bulgursalat von WW

Türkischer Bulgursalat

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Herrlich aromatisch und perfekt für einen Abend im Garten oder auf dem Balkon. Schmeckt toll zu Fladenbrot!

Zutaten

Bulgur, trocken

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

800 ml, (3 TL Instantpulver)

Tomatenmark

2 EL

Zitronensaft

4 EL

Essig, Balsamicoessig

2 EL

Öl, Olivenöl

2 EL

Sambal Oelek

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

½ TL

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Tomaten, frisch

6 Stück

Paprika

2 Stück, gelb

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Petersilie

1 Bund, Blattpetersilie

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in 750 ml Gemüsebrühe garen. Tomatenmark mit restlicher Brühe, Zitronensaft, Essig und Öl verrühren und mit Sambal Oelek, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dressing mit dem noch warmen Bulgur vermischen.
  2. Salatgurke längs halbieren, Kerne entfernen und mit Tomaten, Paprika und Gemüsezwiebel in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Blattpetersilie hacken und alles mit Bulgur vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.