Foto Tunfisch Sizilianischer Art von WW

Tunfisch Sizilianischer Art

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Sizilianische Küche hat viel zu bieten: Viel Fisch und noch mehr frisches Gemüse und Obst. Beste Voraussetungen für ein leichtes sowie köstliches Gericht!

Zutaten

Thunfisch, roh

200 g, (2 Filets à 100 g)

Öl, Olivenöl

2 TL

Zitronensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

1 TL, getrocknet

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Sardellen/Anchovis in Salzlake

4 Stück

Tomaten, frisch

600 g

Wein, Weißwein, trocken

50 ml

Zucker

1 Prise(n)

Kapern

1 EL

Brötchen, Ciabattabrötchen

2 Stück

Anleitung

  1. Tunfischfilets abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade Öl mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1/2 TL Oregano verrühren. Tunfischfilets mit Marinade bestreichen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Sardellen gut abspülen.
  2. Tomaten waschen und würfeln. Mit 3 EL Wein vermischen und mit Zucker, Salz, Pfeffer und restlichem Oregano würzen. Mischung in eine ovale Auflaufform (ca. 18 cm x 28 cm) geben und Tunfischfilets mit Marinade auf die Tomaten geben. Tunfisch mit Zitronenscheiben und Sardellen belegen und mit Kapern bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Mit restlichem Wein beträufeln und mit Ciabattabrötchen servieren.