Foto Triple Gemüse Power von WW

Triple Gemüse Power

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hier drin steckt die Power von Broccoli, Erbsen und Staudensellerie. Würzig und erfrischend.

Zutaten

Broccoli

200 g, in Röschen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Erbsen

100 g, (TK)

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

3 Stange(n)

Petersilie

3 Zweig(e)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Öl, Rapsöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 Spritzer

Anleitung

  1. Broccoliröschen in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben. Gemüse abgießen und in Eiswasser abschrecken. Staudensellerie waschen und in Streifen schneiden.
  2. Petersilie waschen, trocken schleudern und 2 Blätter als Garnitur zur Seite stellen. Broccoliröschen, Erbsen und Staudensellerie mit Brühe, Öl und Petersilie pürieren. Triple Gemüse Power mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, in Gläser füllen und mit Petersilie garniert servieren.
  3. Gut zu wissen: Du wunderst dich, warum Obst und Gemüse 0 Punkte haben – der ganze Smoothie aber deutlich mehr? Hier haben wir uns nicht verrechnet: Obst und die meisten Gemüse haben 0 Punkte, wenn du sie isst. Sobald du sie jedoch zu einem Smoothie oder Saft verarbeitest, musst du weniger kauen und nimmst schneller Energie zu dir - deswegen werden Punkte fällig.

Jetzt mit meinWW™ starten