Foto Toskanischer Fischeintopf von WW

Toskanischer Fischeintopf

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für alle Fischfreunde.

Zutaten

Öl, Olivenöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Knoblauch

4 Zehe(n)

Salbei

6 TL, frisch, gehackt

Petersilie

3 EL, gehackt

Chilipulver/Chiliflocken

1 TL, Chiliflocken

Tomatenmark

2 EL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Fischfond

850 ml

Seeteufel/Anglerfisch, roh

300 g

Rotbarsch, roh

250 g

Riesengarnelen

150 g, verzehrbarer Anteil

Brot, Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Anleitung

  1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 3 Knoblauchzehen pressen. Zwiebel, Knoblauch, Salbei, 2 EL Petersilie und Chiliflocken ca. 8 Minuten garen. Tomatenmark dazugeben und unter Rühren 1 Minute garen.
  2. Tomaten und Fischbrühe in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Fisch abspülen und trocken tupfen und in Stücke schneiden. Seeteufel in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten garen. Rotbarsch mit Garnelen dazugeben und ca. 5 Minuten garen.
  3. Ciabatta toasten. Restlichen Knoblauch schälen und Ciabatta damit einreiben. Zitrone waschen und dünne Zesten reißen. Fischeintopf mit restlicher Petersilie und Zitronenzesten garnieren und mit Ciabatta servieren