Foto Toskanischer Brotsalat mit Salamichips von WW

Toskanischer Brotsalat mit Salamichips

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, heiß (1/2 TL Instantpulver)

Brötchen, Ciabattabrötchen

2 Stück

Salami

2 Scheibe(n), klein

Basilikum

1 Bund

Essig, Balsamicoessig

2 EL, hell

Öl, Olivenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oliven, schwarz, in Lake

4 Stück, entsteint

Thymian

2 Zweig(e)

Tomaten, frisch

5 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Getrocknete Tomaten in 50 ml Brühe ca. 10 Minuten einweichen. Ciabattabrötchen in Würfel und Salami in Streifen schneiden. Beides auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 6–7 Minuten knusprig backen.
  2. Für das Dressing Basilikum waschen, trocken schütteln, mit restlicher Brühe, Essig, Öl und Knoblauch pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Tomaten waschen und würfeln.
  3. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Mit Tomatenwürfeln, Olivenringen, Thymian und Pestodressing mischen. Brotwürfel unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotsalat mit Salamichips bestreuen und sofort servieren.