Foto Tortelloni-Hack-Pfanne mit Tomaten von WW

Tortelloni-Hack-Pfanne mit Tomaten

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Frisch-fruchtiges Gericht mit Hackfleisch und Nudeln. Laden Sie doch mal wieder Ihre Freunde zum Essen ein!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Basilikum

3 Zweig(e), nach Geschmack

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tatar, roh

200 g

Tomaten (Konserve)

500 g, stückig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

2 TL

Zuckerrübensirup/Rübenkraut

1 TL

Cocktailtomaten

150 g

Hilcona Bio Tortelloni Ricotta & Spinaci (Frischprodukt)

250 g

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und mit Knoblauch fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Mit stückigen Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zuckerrübensirup würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  3. Tortelloni und Tomatenhälften unterheben und ca. 2–3 Minuten erwärmen. Tortelloni-Hack-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum garniert servieren.