Foto Tomatensuppe mit Hackbällchen von WW

Tomatensuppe mit Hackbällchen

15
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine italienisch angehauchte Suppe, die sich gut zu Hause vorbereiten lässt und im Büro praktisch mit der Mikrowelle aufgewärmt werden kann.

Zutaten

Tomaten, frisch

5 Stück

Oregano

1 TL, getrocknet

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 EL, (1 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Frikadelle

60 g, Mini, 4 Stück

Apfelkompott/Apfelmus, ohne Zucker

4 EL

Magerquark

100 g

Zucker, Vanillezucker

1 TL, (nach Geschmack)

Pumpernickel

1 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Tomaten waschen und würfeln. Mit Oregano und Brühe in einen Topf geben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Suppe kräftig salzen, pfeffern und mit Schmand verfeinern. Mini Frikadellen zufügen und Suppe in einen gut schließenden Behälter füllen.
  2. Für den Apfelquark Apfelmus mit Quark verrühren und mit Vanillezucker verfeinern. Ebenfalls in einen gut schließenden Behälter füllen. Nach Wunsch mit frischen Apfelspalten servieren.
  3. Suppe in der Mikrowelle erwärmen und mit Pumpernickel servieren. Als Nachtisch Apfelquark essen.