Foto Tomatensteak mit Thymianrosenkohl von WW

Tomatensteak mit Thymianrosenkohl

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die einzelnen Zutaten sind geschmacklich perfekt aufeinander abgestimmt! Neugierig? Dann mach es gleich nach!

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Rosenkohl

300 g

Thymian

3 Zweig(e)

Wasser

250 ml

Saft, Apfelsaft

50 ml

Rinderhüftsteak

200 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brot, Baguettebrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in heißer Brühe einweichen. Rosenkohl putzen und halbieren. Thymianzweige waschen. Rosenkohlhälften mit Thymianzweigen in einem Topf mit Wasser und Apfelsaft auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 8–10 Minuten schmoren. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Steak trocken tupfen.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Steak darin ca. 3–5 Minuten von jeder Seite braten, salzen, pfeffern, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Tomatenstreifen im Bratensatz auf mittlerer Stufe ca. 2–3 Minuten braten.
  3. Thymianzweige entfernen und Rosenkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baguette rösten. Steak mit Tomatenstreifen bestreuen und mit Rosenkohl und Baguette servieren.