Foto Tomaten-Mozzarella-Sauce von WW

Tomaten-Mozzarella-Sauce

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tomate und Mozzarella sind eine gelungene Kombination! Diese direkt als Sauce zu verwenden, ist vielleicht dem ein oder anderen neu. Unbedingt ausprobieren!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Öl, Olivenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, vorzugsweise Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Wasser

100 ml

Oregano

½ TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Basilikum

2 Zweig(e)

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

80 g

Pesto verde/grün

1 EL, rot

Anleitung

  1. Zwiebel schälen. Aubergine waschen und mit Zwiebel in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazupressen und Zwiebel- und Auberginenwürfel darin ca. 3–4 Minuten anbraten. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Gemüse mit Tomaten und Wasser ablöschen, Oregano zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und zugedeckt ca. 8–10 Minuten köcheln lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Mozzarella abtropfen lassen und fein würfeln. Sauce mit Pesto verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, mit Mozzarellawürfeln unter die Sauce heben und mit Basilikumblättern garniert servieren.