Foto Tom Yum Suppe mit Seidentofu von WW

Tom Yum Suppe mit Seidentofu

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Champignons, frisch

300 g

Zitronengras

1 Stange(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Chilischote/n

1 Stück, rot

Zuckererbsenschoten

125 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

3 Stück

Tofu, Seidentofu

300 g

Öl, Sesamöl

2 TL

Bamboo Garden Thai Suppen-Paste, Tom Yum

2 EL, (alternativ rote Curry-Würzpaste)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (4 TL Instantpulver)

Wasser

750 ml

Saft, Limettensaft

2 EL

Anleitung

  1. Champignons trocken abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Zitronengras waschen und fein hacken, Ingwer schälen und reiben. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Zuckererbsenschoten waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Tofu in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Champignons darin ca. 3 Minuten anbraten, Tom Yum Paste zufügen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Brühe und Wasser ablöschen und Zitronengras, Ingwer und Chili zufügen, einmal aufkochen und auf niedriger Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zuckererbsenhälften und Tofuwürfel hinzugeben und für weitere ca. 2 Minuten kochen. Limettensaft hinzufügen, mit Frühlingszwiebelstreifen garnieren und Tom Yum Suppe servieren.