Foto Tofuschnitzel mit Asiagemüse von WW

Tofuschnitzel mit Asiagemüse

3 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Schnitzel kann nicht nur fleischlos daherkommen, sondern mit Tofu auch noch richtig lecker schmecken. Besonders die Kruste mit Pankobröseln macht es so knusprig und lecker.

Zutaten

Weizenmehl

1 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Koriander

2 EL, gehackter

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL, Pankobrösel

Tofu/Sojakäse

100 g

Asia-Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

250 g

Sojasauce

1 EL

Limettensaft

1 TL

Anleitung

  1. Mehl auf einen Teller geben, auf einem weiteren Teller Ei verquirlen und dem dritten Teller 1 EL Koriander mit Panko mischen. Tofu in Streifen schneiden, im Mehl wenden, durchs Ei ziehen und in den Kräuterbröseln wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tofu darin von jeder Seite 3 Minuten goldbraun braten.
  2. Asiagemüse nach Packungsanweisung zubereiten, mit Sojasauce, Limettensaft und restlichem Koriander abschmecken und mit den Tofustreifen anrichten.