Foto Tofu marinieren - Basisrezept von WW

Tofu marinieren - Basisrezept

2 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
17 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
7 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tofu lässt sich wunderbar in der vegetarischen und veganen Küche einsetzen. Da Naturtofu nur wenig Eigengeschmack hat, kann man ihn mit einer würzigen Marinade aufpeppen. Wie du Tofu ganz einfach marinieren kannst, zeigen wir dir hier. Um Tofu marinieren zu können, benötigt man eine Flüssigkeit als Basis, wie zum Beispiel Olivenöl, Sojasauce, Limettensaft Sesam- oder Erdnussöl. Dazu kannst du dann ganz nach deinem Geschmack Gewürze, Kräuter, Nüsse oder Nussmus auswählen. Probiere es unbedingt mal aus.

Zutaten

Tofu/Sojakäse

300 g

Mandelmus

2 EL

Apfelessig

2 EL

Sojasauce

2 EL

Limettensaft

1 TL

Sesamöl

1 EL

Anleitung

  1. Den Tofu zunächst in ein Küchentuch geben oder mit etwas Küchenrolle pressen, damit Flüssigkeit entweicht. Den Tofu würfeln.
  2. Für die Marinade Mandelmus, Essig, Sojasauce und Limettensaft verrühren. Ist die Marinade zu dickflüssig, kannst du bei Bedarf 1-2 EL Wasser dazugeben.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Tofu dazugeben und von allen Seiten bräunen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Marinade über dem Tofu verteilen. Den Tofu in der Pfanne schwenken, damit die Sauce alle Seiten des Tofus bedeckt.
  4. Der Tofu passt perfekt zum Beispiel zu einem frischen Quinoasalat. Das Rezept findest du in der WW App.