Foto Tofu-Gemüse-Burger von WW

Tofu-Gemüse-Burger

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Endlich ein Gemüse-Burger, der richtig nach was schmeckt. Ingwer, Knoblauch und Sambal Oelek sorgen für den Aroma-Kick.

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tofu/Sojakäse

300 g

Sojasauce

3 EL

Öl, Sesamöl

2 TL

Sambal Oelek

½ TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Asia-Chilisauce, süß

3 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucchini

1 Stück, mittel

Karotten/Möhren

2 Stück, klein

Mungobohnensprossen

100 g

Brötchen, Hamburger-Brötchen

4 Stück, klein

Anleitung

  1. Ingwer schälen und reiben, Knoblauch pressen. Tofu in Scheiben schneiden und mit Sojasauce, 1 TL Sesamöl, Sambal Oelek, Knoblauch und Ingwer in einen Gefrierbeutel geben, vorsichtig vermischen und ca. 15 Minuten marinieren.
  2. Für die Creme Frischkäse mit süßsaurer Sauce verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen, Karotten schälen und beides in dünne Scheiben schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen.
  3. Eine Pfanne erhitzen, Tofuscheiben darin ohne weitere Fettzugabe ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Zucchini- mit Karottenscheiben darin ca. 6–7 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen aufschneiden, mit Creme bestreichen, untere Brötchenhälften mit Gemüsemischung, Tofuscheiben und Mungobohnensprossen belegen und mit oberen Brötchenhälften abdecken. Tofu-Gemüse-Burger servieren.