Foto Tiramisuschnitten von WW

Tiramisuschnitten

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der italienische Klassiker macht sich nicht nur als Dessert gut, auch in Kuchenform schmeckt er vorzüglich.

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser

4 EL, warm

Zucker

140 g

Mehl, Weizenmehl

100 g

Speisestärke

50 g

Backpulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kaffee, ungezuckert

150 ml, bevorzugt: Espresso

Magerquark

500 g

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

250 ml

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Eier trennen. Eigelb mit Wasser und 100 g Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und Eischnee kurz unter den Teig heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Noch warmem Biskuit mit Espresso beträufeln und auskühlen lassen.
  2. Quark mit restlichem Zucker verrühren. Sahneersatz steif schlagen und unter die Masse heben. Creme auf den ausgekühlten Boden streichen. Mit Kakaopulver bestäubt servieren.
  3. Tipp: Wenn Sie die Creme zusätzlich mit 500 g frischem Obst – z. B. Beeren oder Nektarinenspalten – belegen, haben Sie erfrischende Sommerschnitten!