Foto Tikka-Hähnchen-Spieße von WW

Tikka-Hähnchen-Spieße

1 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gut kombiniert Dazu passt unser Tomaten-Zwiebel-Salat mit Koriander.

Zutaten

Chilischote/n

1 Stück, grün

Ingwer

1 Stückchen, ca. 2,5 cm

Knoblauch

1 Zehe(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

100 g

Koriander

1 TL, gemahlen

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Curry

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Anleitung

  1. Für die Marinade Chilischote waschen, entkernen und hacken. Ingwer schälen und reiben. Knoblauch pressen. Joghurt mit Chili, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Kreuzkümmel, Curry, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden, samt Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Hähnchen abtropfen lassen, auf 4 Spieße stecken und auf dem Rost bei direkter Hitze 10–12 Minuten rundherum grillen. Tikka-Hähnchen-Spieße servieren.