Foto Thunfischdip mit gerösteten Brötchenscheiben von WW

Thunfischdip mit gerösteten Brötchenscheiben

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Brötchen, Weizenbrötchen

2 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Paprika

1 Stück, klein, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

300 g

Essig, Balsamicoessig

1 EL

Senf, klassisch

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Brötchen in feine Scheiben schneiden. Knoblauch pressen. Öl mit Knoblauch und Salz mischen, etwas ziehen lassen und die Brötchen damit einpinseln. Brotscheiben im Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 10 Minuten rösten.
  2. Thunfisch zerpflücken, Paprika fein würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Alles mit Skyr, Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.