Foto Thunfisch-Nudel-Auflauf von WW

Thunfisch-Nudel-Auflauf

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein tolles Rezept nicht nur für zu Hause, sondern auch prima für die Mittagspause im Büro geeignet.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

80 g, vorzugsweise Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

150 g, Abtropfgewicht, entspricht 1 Dose

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Kapern

1 EL

Erbsen

200 g, (TK)

Pfeffer

1 Prise(n)

Estragon

1 EL, gehackt

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

3 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Thunfisch abtropfen lassen und mit stückigen Tomaten, Frischkäse, Kapern und Erbsen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen. Nudeln abgießen und unterheben.
  2. Thunfisch-Nudel-Mischung in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) geben. Auflauf mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen. Thunfisch-Nudel-Auflauf servieren.