Thunfisch Lasagne

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ob mit Hackfleisch oder mit Tunfisch – Lasagne muss man einfach lieben!

Zutaten

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

2 Konserve(n), Abtropfgewicht

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

6 Stück, ohne Kern

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Öl, Olivenöl

1 TL

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Kapern

1 EL, (ca. 10 Stück)

Tomaten, passiert

400 g

Tomatensaft

400 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Lasagne-Nudeln/Lasagneblätter, trocken

12 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

6 EL

Anleitung

  1. Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tunfischstücke, Olivenscheiben und Zwiebelwürfel ca. 5 Minuten darin dünsten. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zitronenschale abreiben. Kapern zum Tunfisch geben und mit Tomaten und Tomatensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Zitronenschale würzen.
  2. Abwechselnd erst Thunfischmasse, dann Lasagneplatten in eine Auflaufform (ca. 24 cm x 28 cm) schichten, dabei mit Tunfischmasse abschließen. Mit Käse bestreuen und Lasagne im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und servieren.