Foto Thai-Salat-Wrap von WW

Thai-Salat-Wrap

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Knackiger Thai-Salat mit Minze, Koriander, Mango und gebratenem Sweet-Chili-Tofu im Wrap – und dazu als Snack die Cracker.

Zutaten

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Sesam

1 TL

Mango

½ Stück, groß

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Minze

1 Bund

Koriander

1 Bund

Tofu/Sojakäse

200 g

Sriracha Sauce/scharfe Chilisauce

2 EL

Agavendicksaft

1 EL

Sonnenblumenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

WW Thai Sweet Chili Snack/Kartoffelsnack mit Chili Geschmack

1 Packung(en)

Anleitung

  1. Mango, Möhre und Gurke schälen, halbieren und längs in dünne Streifen schneiden. Kräuter waschen und Blätter von den Stielen zupfen.
  2. Tofu trockentupfen und in Würfel oder Streifen schneiden und salzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin anbraten.
  3. Chilisauce, Sojasauce und Agavendicksaft verrühren und über den gebratenen Tofu geben. Alles gut vermischen und zur Seite stellen.
  4. Wraps mit Gemüse, Kräutern und Tofu belegen und einwickeln. Dazu Cracker servieren.