Tatarbällchen-Schmorgurken-Pfanne

Tatarbällchen-Schmorgurken-Pfanne

10
Points®
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Gurke, Salatgurke

500 g, Schmorgurken

Tatar, roh

250 g

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Knoblauchpulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

75 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

150 ml

Speisestärke

1 EL

Dill

3 TL

Senf, süß

2 TL

Zitronenschale, unbehandelt

1 TL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Gurken schälen und in Würfel schneiden. Tatar mit Paniermehl, Ei, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen und aus der Masse mit feuchten Händen 8 Bällchen formen. Schafskäse in 8 Würfel schneiden und jeweils einen Würfel in ein Bällchen drücken. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Tatarbällchen darin ca. 10 Minuten rundherum anbraten.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebeln darin ca. 2 Minuten andünsten, Gurkenwürfel zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Milch mit Stärke, 2 TL Dill, Senf, Zitronenschale, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verrühren, zu den Gurken geben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Tatarbällchen zugeben, ca. 2 Minuten erwärmen und Tatarbällchen-Schmorgurken-Pfanne mit restlichem Dill bestreut servieren.