Foto Broccolitarte mit Zucchinisalat von WW

Broccolitarte mit Zucchinisalat

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Broccoli

200 g

Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig

1 Packung(en)

Schmand, 24 % Fett

170 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Zitronen

1 Stück

Öl, Olivenöl

1 EL

Honig

2 TL

Zucchini

2 Stück, mittel

Erbsensprossen

100 g

Nüsse, Walnüsse

3 TL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 220° C) vorheizen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Broccoli in Röschen brechen und ca. 2 Minuten blanchieren. Abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und beiseitestellen.
  2. Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, dabei 2 cm frei lassen, sodass ein Rand entsteht. Schmand auf dem Teig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und Broccoli daraufgeben. Ei aufschlagen, den Teigrand mit etwas Ei bespinseln und restliches Ei über der Tarte verteilen. Im Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen.
  3. Zitrone pressen und Schale abreiben. Zucchini grob raspeln und mit Erbsensprossen, Zitronenschale und -saft, Öl und Honig in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen. Walnüsse grob hacken und über die Tarte streuen. Tarte in 6 Stücke schneiden und mit Zucchinisalat servieren.