Foto Tango mit Mango von WW

Tango mit Mango

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Süß, scharf, herzhaft und knackig frisch. Dieser Tacosalat legt eine heiße Sohle aufs Parket – und Ihren Teller.

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, würzig (z. B. Jonagold)

Mango

1 Stück, klein

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Wasser

50 ml

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Endiviensalat

1 Kopf

Roastbeef

8 Scheibe(n)

Jalapenos/Pfefferoni, in Lake

2 Stück

Tortillachips/Nachos

20 g

Anleitung

  1. Schalotte schälen und würfeln. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln und die Hälfte zur Seite stellen. Restliche Mangowürfel mit Essig, Wasser und Chilipulver pürieren. Mit Schalotten- und Apfelwürfeln und gepresstem Knoblauch verquirlen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Endiviensalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Endiviensalat mit Mangowürfeln mischen. Mit Dressing beträufeln und Roastbeefscheiben darauf anrichten. Jalapeños in Ringe schneiden. Salat mit Tortillachips und Jalapeño-Ringen bestreut servieren.