Foto Tafelspitz mit grüner Sauce von WW

Tafelspitz mit grüner Sauce

6
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 10 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch machen den typischen Geschmack der „grünen Sauce“ aus – probieren Sie selbst.

Zutaten

Wasser

1000 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Pfefferkörner

1 TL

Rindfleisch, mager, roh

1200 g, Tafelspitz

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Sellerie, Knollensellerie

300 g

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Kartoffeln

800 g

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

4 EL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

125 g

Zitronensaft

2 EL

Magerquark

150 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Kräuter

120 g, (Mischung für grüne Sauce)

Schalotten

1 Stück

Anleitung

  1. 1 Liter Salzwasser mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern aufkochen. Tafelspitz dazugeben und mit Deckel ca. 60 Minuten leicht köcheln lassen.
  2. Karotten, Sellerie und Lauch klein schneiden. Gemüse zum Fleisch geben und weitere ca. 30 Minuten garen.
  3. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 18–20 Minuten garen. Für die Sauce saure Sahne mit Joghurt, Zitronensaft und Quark gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Frische gemischte Kräuter (z. B. Borretsch, Kresse, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Petersilie, Dill) klein hacken. Schalotte hacken und mit den Kräutern unter die Sauce rühren. Noch einmal mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Tafelspitz mit Kartoffeln und grüner Sauce servieren.