Foto Süßkartoffel-Blumenkohl-Curry von WW

Süßkartoffel-Blumenkohl-Curry

4
4
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Gemüsezwiebeln

1 Stück, klein

Blumenkohl

½ Kopf

Kartoffeln, Süßkartoffeln

400 g

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zuckererbsenschoten

100 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Koriander

1 TL, Koriandersaat

Senfkörner

1 TL, Senfsaat

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Zimt

½ TL

Curry

1 TL

Kurkuma

½ TL

Tomatenmark

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und mit Knoblauch hacken. Zuckererbsenschoten waschen und halbieren.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Knoblauch mit Ingwer, Koriandersaat, Senfsaat, Kreuzkümmel, Zimt, Curry und Kurkuma darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Zwiebeln dazugeben und ca. 3 Minuten andünsten.
  3. Tomatenmark, Blumenkohl, Süßkartoffeln und Zuckererbsenschoten dazugeben, mit Brühe und Tomaten ablöschen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen. Süßkartoffel-Blumenkohl-Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriander bestreut servieren.