Foto Süße Flatbreads mit Quark von WW

Süße Flatbreads mit Quark

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gut kombiniert: Belege die Fladbreads nach Wunsch, zum Beispiel mit Obst, und backe sie weitere 5–10 Minuten oder bestreiche sie mit unserem leckeren Stracciatella-Aufstrich.

Zutaten

Weizenmehl

230 g

Backpulver

1 Päckchen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

30 g

Vanillezucker

1 Päckchen

Magerquark

100 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Sonnenblumenöl

30 ml

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 215 g Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker, Quark, Ei und Öl in den Mixtopf geben und 1 Min. 30 Sek./ Teigknetstufe kneten.
  2. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig darauf kurz durchkneten und in 6 Teile teilen. Teig jeweils oval ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Flatbreads im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.