Foto Süßkartoffel-Hähnchen-Topf von WW

Süßkartoffel-Hähnchen-Topf

9
8
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Leckere Süßkartoffeln geben diesem Hähnchen-Topf einen exotischen Touch. Unbedingt probieren!

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

700 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Auberginen

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Tomatenmark

2 EL

Tomaten, passiert

500 g

Honig

1 TL

Oregano

1 EL, gehackt

Petersilie

3 EL, gehackt

Anleitung

  1. Süßkartoffeln und Zwiebeln schälen. Auberginen waschen und alles in Würfel schneiden, Knoblauch pressen. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Öl in einem Bräter erhitzen und Hähnchenbruststücke darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Tomatenmark, Süßkartoffel-, Auberginen-, Zwiebelwürfel und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Mit passierten Tomaten ablöschen, Honig und Oregano hinzugeben und zugedeckt im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten garen, dabei alle ca. 20 Minuten umrühren. Süßkartoffel-Hähnchen-Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten