Foto Stracciatella-Kirsch-Biskuit von WW

Stracciatella-Kirsch-Biskuit

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zur gemütlichen Kaffeeklatsch-Runde ist dieser Kuchen genau das Richtige! Lecker, leicht und kostengünstig sowie einfach zubereitet!

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser

4 EL, kalt

Puderzucker

150 g

Mandeln

100 g, gemahlen

Mehl, Weizenmehl

110 g

Backpulver

2 TL

Raspelschokolade

70 g

Kirschen, Sauerkirschen/Schattenmorellen (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

340 g

Kuvertüre, Zartbitter

25 g

Anleitung

  1. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Wasser und Puderzucker weiß-cremig aufschlagen. Mandeln, Mehl und Backpulver unterrühren und Eischnee mit Raspelschokolade vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (Länge 30 cm) füllen.
  2. Kirschen abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  3. Kuchen aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Kuvertüre schmelzen, Kuchen damit fadenförmig überziehen und fest werden lassen.