Foto Steinbutt mit Erdbeer-Ingwer-Sauce von WW

Steinbutt mit Erdbeer-Ingwer-Sauce

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fisch, Broccoli und Reis klingt eigentlich klassisch, doch mit Ingwer, Erdbeeren, Limette, Rosmarin und Thymian wird’s richtig exotisch auf dem Teller.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Steinbutt, roh

500 g, (4 Filets)

Limetten

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), bunt, grob geschrotet

Rosmarin

5 Zweig(e)

Thymian

5 Zweig(e)

Reis, Langkornreis, trocken

180 g

Broccoli

1000 g

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1–2 cm)

Erdbeeren, frisch

200 g

Essig, Balsamicoessig

1 TL, dunkel

Marmelade/Konfitüre

4 TL, Erdbeere

Anleitung

  1. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fisch von beiden Seiten ca. 2–3 Minuten knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen und je ein Filet auf ein Stück Alufolie legen. Limette auspressen, Saft über den Fisch träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Zweig Rosmarin und Thymian auf ein Filet legen. Alufolie gut verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 150° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 130° C) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Broccoli in Röschen zerteilen und in Brühe ca. 10 Minuten garen.
  3. Ingwer fein reiben, Erdbeeren würfeln und mit Essig und Marmelade fein pürieren. Steinbuttfilets mit Reis, Broccoli und Erdbeer-Ingwer-Sauce auf Tellern anrichten und mit restlichen Kräutern, buntem Pfeffer und nach Wunsch mit frischen Erdbeeren garniert servieren.