Foto Steak mit Rosmarinkartoffeln und Bohnengemüse von WW

Steak mit Rosmarinkartoffeln und Bohnengemüse

9
9
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Geht schnell und macht super satt!

Zutaten

Kartoffeln

200 g, klein, Bio

Rosmarin

2 Zweig(e)

Öl, Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rinderhüftsteak

150 g

Tomaten, frisch

2 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen) (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht

Bohnenkraut

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln waschen und halbieren. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. 1 TL Öl mit Salz, Pfeffer und Rosmarin vermengen. Kartoffelhälften untermischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Rosmarinkartoffeln im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Steak darin je nach gewünschter Garstufe 1–3 Minuten von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten vierteln und Zwiebeln fein würfeln. Bohnen kurz mit den Zwiebelwürfeln fettfrei andünsten, Tomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen. Bohnengemüse mit Steak und Rosmarinkartoffeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten