Foto Spritzgebäck von WW

Spritzgebäck

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
40
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Was wäre Weihnachten ohne Spritzgebäck? Hier ein schlankes Rezept.

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

145 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

135 g

Mehl, Weizenmehl

340 g

Backpulver

1 Messerspitze(n)

Vanillearoma

5 Tropfen, (ca. 1/2 Fläschchen)

Kuvertüre, Zartbitter

125 g

Anleitung

  1. Margarine, Eier und Zucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit Vanillearoma dazugeben.
  2. Teig in einen Spritzbeutel füllen und 40 beliebige Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten goldbraun backen.
  3. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und Spritzgebäck jeweils an den Enden darin eintauchen. Kuvertüre fest werden lassen und servieren.