Foto Spitzkohl-Curry-Salat mit Frikadellen von WW

Spitzkohl-Curry-Salat mit Frikadellen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Frikadellen gehen immer - hier kommen sie in Begleitung mit einem Spitzkohlsalat.

Zutaten

Spitzkohl

300 g

Karotten/Möhren

125 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

2 EL

Chutney

2 EL, Mango

Curry

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tatar, roh

400 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Oregano

½ TL

Paprikapulver

1 TL, edelsüß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Mango

400 g

Anleitung

  1. Spitzkohl und Karotten in Streifen hobeln bzw. schneiden. Joghurt, Salatcreme, Chutney und Curry verrühren, salzen und pfeffern. Kohl, Karotte und Currydressing vermengen und zugedeckt ca. 3 Stunden ziehen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Tatar mit Zwiebel, Knoblauch, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Oregano, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Tatarmasse 12 kleine Frikadellen formen und in heißem Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mangofruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Zum Salat geben, nochmals abschmecken. Frikadellen und Salat anrichten.