Foto Spinatsalat mit gebratenem Spargel von WW

Spinatsalat mit gebratenem Spargel

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
28 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
8 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Wenn der erste Spargel gestochen wird, ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Frühling da ist. Achtung: Die Spargelsaison geht nur bis zum 24. Juni.

Zutaten

Spargel

500 g

Öl, Olivenöl

4 TL

Spinat/Blattspinat

100 g, jung

Honig

1 TL, flüssig

Sherry

2 EL, trocken

Zitronenschale, unbehandelt

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

2 TL

Geflügelbrustaufschnitt

140 g, geräuchert

Pfefferbeeren

1 TL, rosa

Anleitung

  1. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel quer in dünne Scheiben schneiden. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.
  2. Honig, Sherry und Zitronenschale zum Spargel geben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel herausnehmen und warm halten. Bratfett mit 4 EL Wasser ablöschen. Restliches Öl und Zitronensaft zugeben. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Spinat auf vier Teller verteilen. Spargel und Putenaufschnitt darauf verteilen. Mit der Vinaigrette beträufeln. Rosa Beeren zerstoßen und über den Salat streuen.