Foto Spinatbällchen mit Kidneybohnen von WW

Spinatbällchen mit Kidneybohnen

1
1
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Spinat/Blattspinat

200 g, (TK)

Kidneybohnen (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 Messerspitze(n)

Cayennepfeffer

½ TL

Öl, Rapsöl

3 TL

Anleitung

  1. Spinat auftauen lassen, überschüssige Flüssigkeit ausdrücken und Spinat hacken. Bohnen abspülen, abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Spinat mit Bohnen und Haferflocken verrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen und Masse ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Aus der Masse mit feuchten Händen 12 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Spinatbällchen darin ca. 5 Minuten rundherum braten und servieren.