Foto Spinat-Schafskäse-Auflauf von WW

Spinat-Schafskäse-Auflauf

13
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckerer Gemüseauflauf, der mit Tomaten, Pilzen, Blattspinat und Schafskäse ganz bestimmt keine Wünsche offen lässt.

Zutaten

Cocktailtomaten

100 g

Champignons, frisch

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Spinat/Blattspinat

200 g, Blattspinat

Oregano

1 Prise(n)

Rosmarin

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

100 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Zitronensaft

1 TL

Italienische Kräuter

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Weizenbrötchen

1 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Cocktailtomaten waschen, Champignons trocken abreiben. Beides klein schneiden. Zwiebel würfeln, mit Knoblauch in Pflanzenöl andünsten.
  3. Tomaten, Pilze und Blattspinat zugeben, kurz dünsten. Gemüse mit Oregano, Rosmarin, geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben.
  4. Schafskäse zerbröseln, den Auflauf damit bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  5. Für den Dip Magermilchjoghurt mit Zitrone glatt rühren, mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Brötchen in Scheiben schneiden, mit dem Dip zum Spinatauflauf servieren.