Foto Spinat-Knoblauch-Risotto von WW

Spinat-Knoblauch-Risotto

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Grün-weiß und würzig: Dieses Spinat-Risotto erhält durch Pinienkerne einen zusätzlichen Crunch.

Zutaten

Spinat/Blattspinat

300 g, Blattspinat (TK)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Reis, trocken

70 g, unzubereitet, Risotto

Pinienkerne

1 TL

Wein, Weißwein, trocken

50 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Crème légère

1 EL

Anleitung

  1. Blattspinat auftauen lassen, gut ausdrücken und grob hacken. Knoblauch pressen. Öl in einem kleinen beschichteten Topf erhitzen und Knoblauch mit Risottoreis darin ca. 3 Minuten glasig andünsten.
  2. Pinienkerne hinzugeben und nach und nach mit Weißwein und Gemüsebrühe aufgießen, bis der Reis gar ist. Dabei ständig rühren.
  3. Blattspinat unter das Risotto mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesan untermischen und mit Crème légère verfeinern.