Foto Spinat-Kartoffelsuppe mit Ei und Pesto von WW

Spinat-Kartoffelsuppe mit Ei und Pesto

6
4
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem raffinierten Gericht.

Zutaten

Öl, Olivenöl

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Kartoffeln

500 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (1 EL Instantpulver)

Spinat/Blattspinat

200 g, (TK)

Essig, Weinessig

3 EL, Weißweinessig

Salz/Jodsalz

1 TL

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M, frisch

Pesto verde/grün

4 TL

Anleitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, klein schneiden und ca. 15 Minuten garen. Etwas Wasser dazugeben um Anbrennen zu vermeiden.
  2. Knoblauch schälen und klein hacken. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Beides in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten unter Rühren garen. Brühe angießen, aufkochen und ca. 15–20 Minuten garen. Aufgetauten Spinat zu den Kartoffeln geben und zusammenfallen lassen. Die Hälfte der Mischung pürieren und zurück in die Pfanne geben.
  3. Wasser mit Essig und Salz in einem kleinen Topf zum Sieden bringen. Eier einzeln in eine Suppenkelle schlagen, langsam in das Wasser geben und ca. 6-7 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Suppe auf 4 Teller verteilen, jeweils 1 pochiertes Ei und 1 TL Pesto hineingeben und sofort servieren.