Foto Spekulatiusparfait mit Kirschkompott von WW

Spekulatiusparfait mit Kirschkompott

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Parfait ist so raffiniert, dass selbst der Schnee vor der Tür schmelzen könnte, wenn Sie es servieren.

Zutaten

Spekulatius

100 g, (z. B. Gewürzspekulatius)

Orangen/Apfelsinen

½ Stück, unbehandelt

Schokolade, zartbitter

60 g

Magerquark

450 g

Zucker

3 TL

Zimt

1 TL

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

170 ml

Kirschen, Sauerkirschen/Schattenmorellen (Konserve mit Zucker)

350 g

Saft von Obstkonserve, mit Zucker

150 ml

Speisestärke

1 EL

Wasser

50 ml

Zitronenmelisse

4 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Spekulatius grob zerbröseln und Orangenschale fein abreiben. Schokolade hacken und mit Quark und Orangenschale verrühren, Spekulatiusstücke unterheben. Mit Zucker und Zimt abschmecken. Cremefine steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse ziehen. 1 Kastenform (à ca. 1 Liter) mit Folie auslegen, Parfaitmasse einfüllen und mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.
  2. Kirschen abgießen und Saft auffangen. Stärke mit Wasser glatt rühren, mit Saft in einem Topf erhitzen, Kirschen zugeben und eindicken lassen. Parfait stürzen und mit heißem Messer portionieren. Auf Tellern anrichten und mit heißen Kirschen und Zitronenmelisse garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten