Foto Spargeltaschen mit Tomatensalsa von WW

Spargeltaschen mit Tomatensalsa

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein sehr schmackhaftes Rezept für die Spargelzeit im Frühling!

Zutaten

Spargel

200 g, grün

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

80 g

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Blätterteig, fettreduziert (Kühltheke)

1 Packung(en), (275 g)

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Tomaten, frisch

4 Stück

Zitronensaft

1½ TL

Ajvar

1 EL, (Paprikapaste)

Anleitung

  1. Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Spargelstangen längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. 2 EL Frühlingszwiebelringe für die Salsa beiseitestellen. Schafskäse zerbröseln, mit Spargelscheiben, Frühlingszwiebelringen und Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Blätterteig entrollen und der Länge nach in 3 Streifen schneiden. Teigstreifen in jeweils 4 Quadrate schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Spargelmischung mittig auf den Blätterteigquadraten verteilen. Quadrate diagonal zusammenklappen und Ränder mit einer Gabel festdrücken. Spargeltaschen mit Eigelb bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–18 Minuten backen.
  3. Für die Salsa Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Tomatenwürfel mit restlichen Frühlingszwiebelringen, Zitronensaft und Ajvar vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargeltaschen mit Tomatensalsa servieren.