Foto Spargelquiche mit Tomaten und Basilikum von WW

Spargelquiche mit Tomaten und Basilikum

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ist etwas übrig geblieben? Frieren Sie die Reste portionsweise ein und bringen Sie diese zum nächsten Picknick mit - Ihre Freunde werden es Ihnen danken!

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

220 g

Salz/Jodsalz

½ TL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Wasser

4 EL, kalt

Spargel

500 g, weiß

Cocktailtomaten

400 g

Basilikum

½ Bund

Crème légère

150 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Pfeffer

1 Prise(n)

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Anleitung

  1. Mehl mit Salz, Margarine und Wasser verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden, Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Spargelstücke abgießen und abkühlen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Teig zwischen Folie ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) damit auskleiden, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand hochziehen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.
  4. Tomaten und Basilikum waschen. Tomaten würfeln, Basilikum trocken schütteln und fein hacken. Spargelstücke, Tomatenwürfel und Basilikum mischen und auf dem Teig verteilen.
  5. Crème légère mit Eiern verquirlen, salzen, pfeffern und über die Spargelmischung geben. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Quiche damit belegen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen. Spargelquiche nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.