Foto Spargel mit Frühlingsdip von WW

Spargel mit Frühlingsdip

7
5
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein lecker leichtes Gericht.

Zutaten

Kartoffeln

640 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Spargel

500 g, weiß

Spargel

500 g, grün

Zitronensaft

1 EL

Zucker

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

70 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Magerquark

300 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

160 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Essig, Balsamicoessig

1 TL, hell

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15–20 Minuten garen. Spargel schälen und bei weißem und grünem Spargel die holzigen Enden entfernen. Beide Spargelsorten in Salzwasser mit Zitronensaft und Zucker ca. 15 Minuten bissfest garen.
  2. Für den Frühlingsdip Eier hart kochen, pellen und in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten würfeln und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Quark mit Frischkäse cremig rühren und Tomaten-, Eiwürfel und Frühlingszwiebelringe unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken. Spargel noch warm mit Frühlingsdip und Kartoffeln servieren.