Spargel-Gemüse-Auflauf

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein guter Frühlingsstart mit diesem tollen Spargel-Auflauf.

Zutaten

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomaten, frisch

3 Stück

Tomatenmark

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Oregano

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spargel

600 g, grün (ersatzweise Konserve)

Spargel

600 g, weiß (ersatzweise Konserve)

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Brötchen, Ciabattabrötchen

4 Stück

Anleitung

  1. Paprika waschen und entkernen. Karotten und Zwiebel schälen. Alles fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Paprika-, Karotten- und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten zugedeckt dünsten. Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  2. Tomatenmark zum Gemüse geben und kurz anschwitzen. Tomatenwürfel zugeben und kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Weißen Spargel schälen. Beide Spargelsorten in kochendem Salzwasser ca. 5 - 8 Minuten vorgaren. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen.
  4. Spargel abtropfen lassen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben. Mit Gemüsesauce übergießen und mit Parmesan bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten überbacken. Mit Ciabattabrötchen servieren.